DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  English Site Suche:  
  107. DOG-Kongress Home

DOG-Kongressinformation

DOG-Kongress Bildergalerie

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Höhepunkte

Wissenschaftliches Programm
Feierliche Eröffnung
Schwerpunkte
Wissenschaftliches Programm
- Do, 24.09.09
- Fr, 25.09.09
- Sa, 26.09.09
- So, 27.09.09
- Posterausstellung
Symposien
Kurse
Firmenveranstaltungen
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

Programm downloaden / drucken [PDF, 11 MB]

Vorprogramm downloaden / drucken [PDF, 3 MB]

DOG-Homepage
 
7:00 8:00 9:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00
  DO.11   
Donnerstag, 24. September 2009
10:30 - 12:00
DO.11  Symposium der Sektion DOG-Ophthalmoplastische und rekonstruktive Chirurgie: Aktuelle Entwicklungen in der ophthalmoplastischen und rekonstruktiven Chirurgie
DO.11  Recent Developments in Ophthalmic Plastic and Reconstructive Surgery (Symposium of the Section DOG-Ophthalmoplastic and Reconstructive Surgery)

Moderation
Guthoff R. F. (Rostock)
Hintschich C. (München)

Dozenten
Baldeschi L. (Amsterdam)
Meyer-Rüsenberg H.-W. (Hagen)
Pitz S. (Mainz)
Renieri G. (Mainz)

Veranstaltungsort: Saal 3

 

Das Management von Patienten mit Erkrankungen der okulären Adnexe setzt konsequentes interdisziplinäres Arbeiten voraus. Konservative und chirurgische Behandlungskonzepte ergänzen einander und müssen fein abgestimmt ineinander greifen. Häufig werden nach bioptischer Sicherung pharmakologische oder strahlentherapeutische Maßnahmen sinnvoll. Im diesjährigen Symposium wird die Schnittstelle Chirurgie – konservative Behandlung besonders beleuchtet und Fortschritte in der minimal invasiven Therapie diskutiert.
 

DO.11.01 10:30 Pharmakotherapie periorbitaler und epibulbärer Läsionen – neue Optionen?
Christoph Hintschich
München, Deutschland


DO.11.02 10:45 Fetttransposition anstelle Fettgewebsresektion
Hans-Werner Meyer-Rüsenberg
St. Josefs-Hospital Hagen, Augenklinik


DO.11.03 11:00 Alloplastischer Volumenersatz mit osmoexpandierenden Pellets
Rudolf F. Guthoff
Universitäts-Augenklinik Rostock


DO.11.04 11:15 Endonasale Tränenwegschirurgie – eine Alternative?
Lelio Baldeschi
Orbita Centrum, Department of Ophthalmology, Universität Amsterdam


DO.11.05 11:30 Botulinumtoxin in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie
Susanne Pitz
Universitäts-Augenklinik Mainz


DO.11.06 11:45 Behandlung von Wundheilungsstörungen mit Lucilia sericata
Lucilia Sericata in patients with periocular wound healing complications
Giulia Renieri, Susanne Pitz
Universitäts-Augenklinik Mainz


 

 
Zurück    
Seitenanfang