DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  English Site Suche:  
  107. DOG-Kongress Home

DOG-Kongressinformation

DOG-Kongress Bildergalerie

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Höhepunkte

Wissenschaftliches Programm
Feierliche Eröffnung
Schwerpunkte
Wissenschaftliches Programm
- Do, 24.09.09
- Fr, 25.09.09
- Sa, 26.09.09
- So, 27.09.09
- Posterausstellung
Symposien
Kurse
Firmenveranstaltungen
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

Programm downloaden / drucken [PDF, 11 MB]

Vorprogramm downloaden / drucken [PDF, 3 MB]

DOG-Homepage
 
7:00 8:00 9:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00
  FR.18   
Freitag, 25. September 2009
13:00 - 15:00
FR.18  Symposium zur Verleihung des Sicca-Förderpreises 2009 des Ressorts Trockenes Auge im Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)
FR.18  Symposium: Dry Eye Research Award 2009 of the “Ressort Trockenes Auge” within the BVA: Current Research in Dry Eye Syndromes

Moderation
Brewitt H. (Hannover)
Kaercher T. (Heidelberg)

Dozenten
Bachmann B. (Erlangen)
Bock F. (Erlangen)
Eule C. (Berlin)
Fuchsluger T. A. (Boston)
Hafizovic D. (Freiburg)
Jäger K. (Halle/Saale)
Joachimsen L. (Greifswald)
Johl M. (Halle/Saale)
Ludescher M. (Berlin)
Posa A. (Halle/Saale)
Rabensteiner D. F. (Graz)
Spöler F. (Aachen)
Steven P. (Lübeck)

Veranstaltungsort: von Graefe

 

Der Sicca-Förderpreis des Ressorts Trockenes Auge im BVA in einer Gesamthöhe von 20.000 Euro – gestiftet von Bausch & Lomb | Dr. Mann Pharma, Berlin – dient der Unterstützung, Motivation und interdisziplinären Zusammenarbeit junger Forscherinnen und Forscher im deutschsprachigen Raum auf diesem Sektor. Im Rahmen des Symposiums werden aktuelle Forschungsprojekte zum Trockenen Auge und Erkrankungen der Augenoberfläche präsentiert.

The Dry Eye Research Award that is conferred by the "Ressort Trockenes Auge“within the BVA amounts to a total sum of € 20.000. It is intended to support and motivate young researchers in German-speaking countries and to promote their interdisciplinary co-operation in this field (financial support by Bausch & Lomb | Dr. Mann Pharma, Berlin).
Current research projects in the field of dry eye syndromes and ocular surface diseases will be presented in the course of this symposium.

 

FR.18.01 Der Einfluss von CCR7-Blockade auf die Abstoßung und das Transplantatüberleben nach Rekonstruktion der Augenoberfläche durch allogene Limbustransplantation
The influence of CCR7 blockade on transplant reaction and graft survival after surface reconstruction by limbal allograft transplantation
Björn Bachmann, Claus Cursiefen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Universitäts-Augenklinik, Erlangen


FR.18.02 Erstmalige in-vivo-Visualisierung von Lymphgefäßen in der Hornhaut
First-time in vivo visualization of lymphatic vessels in the cornea
Felix Bock1, Philipp Steven2, Claus Cursiefen1
1Augenklinik Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen; 2Institut für Anatomie, Campus Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck


FR.18.03 Anwendbarkeit und Aussagekraft klinischer Tests zur Beurteilung des Tränenfilms beim Hund
Applicability and explanatory power of clinical tests for the assessment of the tear film in dogs
Corinna Eule
Fachbereich Veterinärmedizin, Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere, Ophthalmologie


FR.18.04 Förderung des Überlebens allogener limbaler Stammzelltransplantate durch Gentherapie
Promotion of Allogeneic Limbal Stem Cell Graft Survival by Gene Therapy
Thomas Armin Fuchsluger
Universitätsklinikum Essen, Universitäts-Augenklinik


FR.18.05 Untersuchung von verschiedenen Tränenfilmparametern einschließlich Osmolarität und Zytokinanalyse bei postmenopausalen Frauen mit und ohne Siccasymptomatik, vor und nach Hormonsubstitution
Examination of different tear film parameters including osmolarity and cytokine analysis from postmenopausal women with and without symptoms of a dry eye syndrome, before and after hormone substitution
Dzelila Hafizovic
Universitäts-Augenklinik Freiburg


FR.18.06 Der Einfluss von L-Arginin auf die Pathogenese des Sicca-Syndroms
The influence of l-arginine in pathogenesis of sicca-syndrome
Kristin Jäger
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Anatomie und Zellbiologie


FR.18.07 Tränenfilmosmolarität und Zytomorphologie der Augenoberfläche bei medikamentöser Glaukomtherapie
Antiglaucomatous Therapy – Tear Film Osmolarity and Cytology of the Ocular Surface
Lutz Joachimsen, Frank H. W. Tost
Universitätsklinikum Greifswald, Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Greifswald


FR.18.08 Bedeutung von Surfactant Proteinen beim Trockenen Auge
Importance of surfactant proteins in Dry Eye Syndrome
Madeleine Johl
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Anatomie und Zellbiologie


FR.18.09 Charakterisierung des Zytokeratinmusters des Lidwipers am Lidrand des menschlichen Auges – der entscheidenden Struktur zur Ausbreitung des Tränenfilms
Characterization of the cytokeratin content of the lid wiper at the lid margin of the human eye, which represents the important structure for distribution of the tear film
Milena Ludescher1, Nadja Knop2, Erich Knop1
1Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum, Forschungslabor der Augenklinik, Berlin; 2Abt. für Zellbiologie in der Anatomie, Medizinische Hochschule Hannover


FR.18.10 Proteinkonzentrationen im humanen okulären Surfactant System und deren Einfluss auf das Trockene Auge
Protein concentrations in the human ocular surfactant system and their relevance to dry eye syndrome
Andreas Posa
Halle/Saale, Deutschland


FR.18.11 Der Einfluss von Pollenproteasen auf humane Bindehautzellkulturen
The influence of pollen proteases on human conjunctival cell cultures
Dieter Franz Rabensteiner, Eva-Maria Spreitzhofer
Medizinische Universität Graz, Universitäts-Augenklinik


FR.18.12 Entwicklung eines ex-vivo-Modells der Keratoconjunctivitis sicca für die Untersu-chung und Bewertung von Verfahren zu deren Therapie
Development of an ex vivo dry eye model to analyse and quantify the prevention and treatment of the dry eye syndrome
Felix Spöler
Institut für Halbleitertechnik, RWTH Aachen


FR.18.13 Anti-entzündliche Therapie des Trockenen Auges – Intravitale Untersuchung von Veränderungen der zellulären Dynamik im Immunsystem der Augenoberfläche
Anti-inflammatory therapy of dry eye – Intravital analysis of alterations in cellular dynamics within the ocular surface-associated immune system
Philipp Steven
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Institut für Anatomie, Lübeck


 

 
Zurück    
Seitenanfang