DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  English Site Suche:  
  107. DOG-Kongress Home

DOG-Kongressinformation

DOG-Kongress Bildergalerie

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Höhepunkte

Wissenschaftliches Programm
Feierliche Eröffnung
Schwerpunkte
Wissenschaftliches Programm
- Do, 24.09.09
- Fr, 25.09.09
- Sa, 26.09.09
- So, 27.09.09
- Posterausstellung
Symposien
Kurse
Firmenveranstaltungen
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

Programm downloaden / drucken [PDF, 11 MB]

Vorprogramm downloaden / drucken [PDF, 3 MB]

DOG-Homepage
 
7:00 8:00 9:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00
  SA.11   
Samstag, 26. September 2009
14:00 - 15:30
SA.11  Zukunft der Bildgebung – was erwartet uns
SA.11  Future of imaging – What can we expect?

Moderation
Schmetterer L. (Wien)
Hitzenberger C. (Wien)

Dozenten
Holz F. G. (Bonn)
Schweitzer D. (Jena)

Veranstaltungsort: Saal 3

 

In den letzten Jahren hat die Bildgebung in der Ophthalmologie enorm an Bedeutung gewonnen. Mit der optischen Kohärenztomographie (OCT) können Schnittbilder der Retina mit noch nie da gewesener Auflösung aufgenommen werden. Daneben wurden mit spektroskopischen Verfahren die Oxygenisierung der Netzhaut untersucht, sowie mittels Autofluoreszenz Information über die Lipofuszinverteilung und die Makulapigmentdichte gewonnen. Im vorliegenden Symposium sollen neue Entwicklungen im Bereich der Bildgebung des Augenhintergrundes vorgestellt werden. Zwei Vorträge werden sich dabei mit OCT beschäftigen. Einerseits werden die Möglichkeiten der Polsarisations-OCT diskutiert, andererseits wird die Doppler OCT zur quantitativen Messung des retinalen Blutflusses vorgestellt. Floureszenzabklingzeitmessungen erlauben die Darstellung der metabolischen Aktivität der Netzhaut. Schließlich werden die Perspektiven einer molekularen Bildgebung in der Ophthalmologie aufgezeigt.
 

SA.11.01 Polarisations-OCT
Christoph K. Hitzenberger
Zentrum für Biomedizinische Technik und Physik, Medizinische Universität Wien


SA.11.02 Perspektiven der molekularen Bildgebung
Frank G. Holz
Universitäts-Augenklinik Bonn


SA.11.03 Fluoreszenz-Lebensdauer-Messungen
Dietrich Schweitzer
Experimentelle Ophthalmologie, Augenklinik, Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena


SA.11.04 Doppler OCT
Leopold Schmetterer
Medizinische Universität Wien


 

 
Zurück    
Seitenanfang